check-circle Created with Sketch.

LWL-Archäologie für Westfalen

LWL-Archäologie für Westfalen

LWL-Archäologie für Westfalen

Vom steinzeitlichen Großsteingrab über mittelalterliche Burgen bis zum verschollenen Jagdbomber aus dem zweiten Weltkrieg: Westfalen ist reich an Relikten der Vergangenheit.

Damit die Spuren unserer Geschichte überhaupt erst sichtbar und für die nachfolgenden Generationen erhalten werden können, braucht es die Archäologie.

Entdecken, Ausgraben, Forschen, Dokumentieren, Schützen und Erhalten sowie die Vermittlung der neuesten Erkenntnisse in Publikationen, in den archäologischen Museen des LWL in Herne, Haltern und Paderborn sowie bei verschiedensten Veranstaltungen: das sind die vielfältigen Aufgaben die LWL-Archäologie in Westfalen.

Anfahrt

Adresse

An den Speichern 7, 48157 Münster

 

Anfahrt mit dem Auto

A 1 bis Münster, Wilkinghege folgen, Westhoffstraße, Bröderichweg und Zum Rieselfeld bis An den Speichern nehmen. Parkmöglichkeiten vor den Gebäuden vorhanden.

 

Anfahrt mit ÖPNV

Vom Hbf Münster (Westf.) mit der Buslinie 6 bis Speicherstadt.

 

Website besuchen

Facebook

Öffnungszeiten

Bürozeiten: 9 bis 17 Uhr

Präsenzbibliothek: montags bis donnerstags von 8.30 bis 16.30 Uhr sowie freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr