check-circle Created with Sketch.

Museumsschule Hiddenhausen e. V.

Museumsschule Hiddenhausen e. V.

Museumsschule Hiddenhausen e. V.

Das Konzept der Museumsschule, als preußische Dorfschule - 2001 eröffnet und von einem Verein betrieben - richtet sich an Schulklassen und an Erwachsenengruppen.

Die Führungen werden von Lehrkräften ehrenamtlich durchgeführt. Sie enthalten neben den erklärenden Informationen und der Besichtigung der Räume vor allem eine lebendige Unterrichtstunde im Stil des 19. Jahrhunderts.

Die Museumsschule versteht sich nicht als museale Sammlung, sondern soll Kopf, Herz und Hand der BesucherInnen ansprechen, indem sie sie aktiv einbindet in die Lektionen aus der damaligen Zeit. Beim Schreiben auf Schiefertafeln und Rechnen mit Hilfe einer alten Rechenmaschine können sich alle in die Zeit der Jahrhundertwende versetzen.

Weiteres didaktisches und methodisches Material soll LehrerInnen und SchülerInnen bei der Vertiefung des Unterrichtsinhaltes helfen. So können auf anschauliche Weise Einstiege in die historische Zeitleiste vermittelt und Erkenntnisse durch den Vergleich mit der heutigen Situation gewonnen werden.

Die Museumsschule ist eine preuß. Dorfschule, erbaut 1848. Es gibt keine besonderen Sammlungsvitrinen; die Einrichtung der Schule, die Führung und der hist. Unterricht beziehen sich auf erhaltene Schriftstücke der früheren Schulmeister und preuß. Schulreglements.

Anfahrt

Adresse

Blumenstrasse 60, 32120 Hiddenhausen

(für Postsendungen: Rathaus Gemeinde Hiddenhausen, Rathausstr. 1, 32120 Hiddenhausen)

 

Anfahrt mit dem Auto

Autobahn A2, Abfahrt Herford, Autobahn A30, Abfahrt Kirchlengern

 

Anfahrt mit ÖPNV

ÖPNV: Verkehrsverbund Westfalen (VVOWL), Buslinie 425, Haltestelle Alter Kirchweg

DB: Haltepunkt: Hiddenhausen-Schweicheln,15 Minuten Fußweg

 

Website besuchen

Öffnungszeiten

das ganze Jahr nach Vereinbarung, Internationaler Museumstag und Tag des Offenen Denkmals (ohne Vereinbarung)

Preise

für Schulklassen 2,50 € pro Person (Führung incl.)

regulär 3,- € pro Person Eintritt zzgl. 30,- € Führung + histor. Unterricht (bis 30 Personen), über 30 Pers. weitere 30,- € für die Führung

Essen und Trinken

nach Voranmeldung Cafèstube im Speicher

Kontaktdaten zur Buchung von Veranstaltungs- und Vermittlungsangeboten

Einblicke

Blick in den Klassenraum einer preußischen Dorfschule, erbaut 1848

Blick in den Klassenraum einer preußischen Dorfschule, erbaut 1848