check-circle Created with Sketch.

LWL-Industriemuseum Ziegeleimuseum Lage

LWL-Industriemuseum Ziegeleimuseum Lage

LWL-Industriemuseum Ziegeleimuseum Lage

Das Ziegeleimuseum hält ein wichtiges Stück Industriegeschichte lebendig, denn die massenweise Produktion von Backsteinen war Voraussetzung für das rasante Wachstum der Städte und Fabriken.

Know how und Arbeitskräfte aus Lippe spielten dabei eine besondere Rolle: Aus der Region zogen alljährlich tausende Männer während der Sommermonate in die Fremde, um auf auswärtigen Ziegelein zu arbeiten. Den Kern des Museums bilden die historischen Fabrikgebäude der ehemaligen Ziegelei Beermann am Stadtrand von Lage. Seit 1922 gaben hier Maschinen den Takt an, vorher wurden die Ziegel von Hand hergestellt. An Aktionstagen nimmt das Museum an Aktionstagen die Maschinenziegelei in Betrieb und brennt Ziegel im historischen Ringofen.

Anfahrt

Adresse

Sprikernheide 77, 32791 Lage

 

Anfahrt mit dem Auto

A 2, Abfahrt Ostwestfalen/Lippe oder Herford/Bad Salzuflen, Ostwestfalenstraße (B 239) Richtung Lage, bitte den Schildern folgen.

 

Anfahrt mit ÖPNV

Von Herford oder Lage Hauptbahnhof bis Bahnstation Bad Salzuflen-Sylbach, von dort aus 15-20 Minuten Fußweg.

Mit der Buslinie 942 aus Bad Salzuflen in Richtung VitaSol-Pivitsort bis zur Haltestelle „Abzweig Ziegeleimuseum“. Alternativ ab Lage Bahnhof Linie 749 in Richtung Bahnhof Oerlinghausen bis zur Haltestelle "Lage-Hagen, Ziegeleimuseum".

 

Website besuchen

Facebook

Instagram

Öffnungszeiten

Dienstag – Sonntag 10-18 Uhr, letzter Einlass 17.30 Uhr

Preise

Erwachsene 3,00 €

ermäßigt* 2,00 €

Gruppen ab 16 Personen 2,50 € pro Person

Kinder und Jugendliche (6 - 17 J.) und Schüler 1,50 €

Schüler mit Führung 1,10 € (2 Begleiter frei)

Familientageskarte 7,50 €

* Bezieher von laufenden Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII, Studierende (mit Ausnahme „Studium im Alter“), Auszubildende, Bundesfreiwilligendienst-Leistende, Angehörige im freiwilligen sozialen und ökologischen Jahr, schwerbehinderte Menschen ab 80% (Begleitperson frei)

Essen und Trinken

Museumscafé „Tichlerstoben“

www.zieglerstuben.de