Einführung der Zivilehe

Im Zuge des Kulturkampfes wird in Preußen die endgültige Trennung zwischen bürgerlicher und kirchlicher Ehe vollzogen. Vor dem Gesetz ist bis heute nur die Trauung durch das Standesamt gültig. Die kirchliche Eheschließung durfte bis 2009 nur im Anschluss daran stattfinden.